Angebote zu "Eingriff" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die e...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die eigene digitale Recherche? ab 13.99 € als Taschenbuch: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die e...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die eigene digitale Recherche? ab 11.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die e...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die eigene digitale Recherche? ab 13.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die e...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die eigene digitale Recherche? ab 11.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die e...
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (ICAM), Veranstaltung: Suchmaschinen - Detektive, Detektionen, Data Mining. Medientechniken und Medientheorien des Suchens und Findens, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus unserer heutigen Sicht ist der Computer und insbesondere das Internet mit all seinen Facetten und vielfältigen Diensten nicht mehr wegzudenken. So nutzt beispielsweise jeder Dritte in Deutschland jede freie Minute dazu, um durch die intergalaktischen Weiten des Netzes zu surfen. Begünstigt wird diese zur Gewohnheit gewordene Mediennutzung durch die seit 2007 auf den Markt gekommenen mobilen Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Ein Grund, weswegen sich das World Wide Web so grosser Beliebtheit erfreut, ist neben der Möglichkeit sowohl mit Freunden als auch mit unbekannten Personen zu kommunizieren, die Möglichkeit der Informationsbeschaffung.Noch vor 25 Jahren wäre es undenkbar gewesen, so schnell und leicht an Informationen zu gelangen oder allgemein Wissen zu jeder Zeit abrufen zu können, wie es uns heute dank des World Wide Webs ermöglicht wird. Neben der neuen Opportunität der Informationsbereitstellung und deren Beschaffung stieg aber auch die Quantität an Informationen selbst, sodass es schon schnell einer Art Filter bedurfte, um die Flut an Informationen überblicken zu können. Diese Funktion des Filters übernehmen für uns heute Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing, Ask und Co. Doch neben der Funktion alle Webseiten des Netzes bündeln und die sich daraus ergebende Datenmenge durchsuchen zu können, sind Suchmaschinen gleichzeitig für uns das Fenster zum Word Wie Web geworden. Da Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung bereits zwei sehr grosse und komplexe Bereiche des Online-Marketings darstellen, soll sich in dieser Arbeit ausschliesslich auf die Suchmaschine Google und dementsprechend bei Suchmaschinenwerbung auch nur auf Google AdWords bezogen werden. Dies dürfte der Arbeit jedoch keinen Abbruch tun, da Google einerseits mit 80,7% Marktanteil Platzhirsch und die klar am stärksten genutzte Suchmaschine ist und zum anderen, da Google - wie zuvor erwähnt - mit der damaligen Einführung des PageRanks den Grundstein für die Suchmaschinenoptimierung gelegt hat. Ziel dieser Hausarbeit ist es, zunächst die zentralen Funktionen und Vorgehensweisen von Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung zu beleuchten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Google AdWords. Im Anschluss soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit solche - aus technischer Sicht - 'digitalen Optimierungen' es schaffen, die individuellen Suchmaschinenrecherchen einzelner User zu beeinflussen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Suchmaschinenoptimierung. Ein Eingriff in die e...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 1,7, Leuphana Universität Lüneburg (ICAM), Veranstaltung: Suchmaschinen - Detektive, Detektionen, Data Mining. Medientechniken und Medientheorien des Suchens und Findens, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus unserer heutigen Sicht ist der Computer und insbesondere das Internet mit all seinen Facetten und vielfältigen Diensten nicht mehr wegzudenken. So nutzt beispielsweise jeder Dritte in Deutschland jede freie Minute dazu, um durch die intergalaktischen Weiten des Netzes zu surfen. Begünstigt wird diese zur Gewohnheit gewordene Mediennutzung durch die seit 2007 auf den Markt gekommenen mobilen Endgeräte wie Smartphones und Tablets. Ein Grund, weswegen sich das World Wide Web so großer Beliebtheit erfreut, ist neben der Möglichkeit sowohl mit Freunden als auch mit unbekannten Personen zu kommunizieren, die Möglichkeit der Informationsbeschaffung.Noch vor 25 Jahren wäre es undenkbar gewesen, so schnell und leicht an Informationen zu gelangen oder allgemein Wissen zu jeder Zeit abrufen zu können, wie es uns heute dank des World Wide Webs ermöglicht wird. Neben der neuen Opportunität der Informationsbereitstellung und deren Beschaffung stieg aber auch die Quantität an Informationen selbst, sodass es schon schnell einer Art Filter bedurfte, um die Flut an Informationen überblicken zu können. Diese Funktion des Filters übernehmen für uns heute Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing, Ask und Co. Doch neben der Funktion alle Webseiten des Netzes bündeln und die sich daraus ergebende Datenmenge durchsuchen zu können, sind Suchmaschinen gleichzeitig für uns das Fenster zum Word Wie Web geworden. Da Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung bereits zwei sehr große und komplexe Bereiche des Online-Marketings darstellen, soll sich in dieser Arbeit ausschließlich auf die Suchmaschine Google und dementsprechend bei Suchmaschinenwerbung auch nur auf Google AdWords bezogen werden. Dies dürfte der Arbeit jedoch keinen Abbruch tun, da Google einerseits mit 80,7% Marktanteil Platzhirsch und die klar am stärksten genutzte Suchmaschine ist und zum anderen, da Google - wie zuvor erwähnt - mit der damaligen Einführung des PageRanks den Grundstein für die Suchmaschinenoptimierung gelegt hat. Ziel dieser Hausarbeit ist es, zunächst die zentralen Funktionen und Vorgehensweisen von Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung zu beleuchten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Google AdWords. Im Anschluss soll der Frage nachgegangen werden, inwieweit solche - aus technischer Sicht - 'digitalen Optimierungen' es schaffen, die individuellen Suchmaschinenrecherchen einzelner User zu beeinflussen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot